„Die Industrie der Provence : Aktuelle industrielle Großprojekte, zukunftsträchtige Sektoren, Möglichkeiten für ausländische Investoren“


Ort:

im Châteauform’ City Düsseldorf
Andreasquartier
Mühlenstr. 32 * 40213 Düsseldorf

Datum:

05. Juli 2018

Uhrzeit:

19.30


Der Club d’Affaires Franco-Allemand de Provence wird uns zusammen mit einer kleinen Wirtschaftsdelegation einen Hauch von provenzalischem Urlaubsflair aber vor allem einen Überblick über das - oft verkannte - wirtschaftliche Potential dieser Region im Südosten von Frankreich vermitteln.

Der Abend wird moderiert von: Philippe Stefanini, Direktor von Provence Promotion (Agentur für wirtschaftliche Entwicklung der Region Aix-Marseille-Provence).

Nicolas Cambazard, Projektleiter Akquisition bei Provence Promotion, der über das Projekt PIICTO referieren wird, eines der großen, industriellen Umstrukturierungsprojekte der Chemie und Erdölindustrie.

Stéphane Magana, Direktor des Technologiezentrums Henri Fabre, ein industrielles Leistungszentrum rund um die Schlüsselkompetenzen: Mechanik, Werkstoffe und Prozesse der Zukunft (ein Programm, das von Airbus und EDF unterstützt wird).

Stéphane Moutard, Umsetzungsbeauftrager für den Bereich Chemie bei NOVACHIM .

Patrick Privat de Garilhe, Präsident des CAFAP, begleitet die Delegation und wird über gemeinsame deutsch-französische Initiativen berichten, die der CAFAP in der Provence unterstützt. Wir erwarten auch die Teilnahme von Vertretern des nordrein-westfälischen Wirtschaftsministeriums, von NRW.Invest, NRW International, der IHK und Cluster Chemie.NRW

Im Anschluss an den Vortrag verwöhnt uns Châteauform‘ City, Andreasquartier in Düsseldorf bei einem
Abendessen mit provenzalischen Spezialitäten.

Bitte senden Sie uns das beigefügte Anmeldeformular bis spätestens 02.07.2018 zu.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, unsere Partner kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Sie !